So gelingt die Verabredung zum Sex

Online zum perfekten Sex-Date: Das sollten Sie wissen!

+

Landkreis - Das perfekte Sex-Date soll unkompliziert  und unverbindlich sein aber allen Spaß machen. Mit diesen Tipps wird Ihr Sex-Date garantiert zum Erfolg!

Ein gutes Sex-Date ist ein Traum, ein schlechtes Sex-Date kann ein Albtraum sein. Damit beim Date alle Beteiligten auf ihre Kosten kommen, lohnt es sich, einen One Night Stand, Seitensprung oder ein erotisches Abenteuer gut zu planen. Glücklicherweise reicht es schon, eine kleine Handvoll Tipps zu berücksichtigen, um das perfekte Sexdate zu arrangieren.

1. Guter Sex beginnt bei den eigenen Bedürfnissen

Liebe beginnt bei Dir selbst. Das gleiche gilt für Sex, denn auch guter Sex beginnt bei einem selbst. Um ein gutes Sex-Date zu erleben, muss man sich erst der eigenen Bedürfnisse, Wünsche und Fantasien bewusst sein. Dann kann man den richtigen Partner finden, dessen Vorstellungen von gutem Sex sich mit den eigenen decken und mit dem man diese Fantasien in die Realität umsetzen kann. Ein gutes Casual Dating Portal kann helfen, herauszufinden, was man selbst überhaupt will, bevor man mit der Suche nach dem richtigen Partner für ein Sex-Date beginnt.

2. Alle Beteiligten wollen ein reines Sex-Date

Ein Sex-Date kann nur dann perfekt werden, wenn alle Beteiligten sich einig sind, dass es um Sex gehen soll – und um nichts anderes. Ein vermeintlicher One Night Stand kann ein lästiges Nachspiel haben, wenn eine/r von Beiden sich mehr davon erwartet. Bei einem spontanen Aufriss in der Bar passiert das oft. Wenn man den Sexpartner dagegen durch eine Casual Dating-Vermittlung gefunden hat, kann man sich sicher sein, dass es ihm oder ihr auch „nur“ um guten Sex geht.

3. Ein Sex-Date sollte nicht nur aus Sex bestehen

Auch wenn alle Beteiligten sich von einem Date nur Sex erwarten, ist es ratsam, nicht sofort zur Sache zu kommen. Ein bisschen Smalltalk, Drinks oder ein gemeinsames Abendessen gehören zum Vorspiel und lassen die Vorfreude steigen. Wer keine Lust auf Reden hat, kann sich im Kino verabreden oder gemeinsam ein Konzert besuchen. Hauptsache, beide Partner haben die Gelegenheit, sich kennen zu lernen und Lust auf einander zu bekommen.

4. Ein gutes Sex-Date ist ein sicheres Sex-Date

Klar, es ist nicht besonders sexy, sich über Sicherheit zu unterhalten, aber die meisten Menschen, vor allem Frauen, können Sex-Dating nur genießen, wenn sie sich sicher fühlen. Wenn die Rahmenbedingungen von Anfang an stimmen, dann muss man sich während des Dates keine Gedanken machen. Idealerweise findet das erste Treffen an einem öffentlichen Ort statt (zum Beispiel in einer Hotelbar), von dem aus man sich schnell und unkompliziert in private Räumlichkeiten zurückziehen kann (zum Beispiel in ein Hotelzimmer). Wenn das Date online vereinbart wird, dann kann man auch Themen wie Verhütung ansprechen, damit beim Treffen nichts mehr die Stimmung ruiniert.

Welche Sex-Dating Seite ist in Traunstein und Umgebung zu empfehlen? In unserem Vergleich erfahren Sie mehr!

Quelle: rosenheim24.de

Zurück zur Übersicht: Sexy

Auch interessant

Kommentare

Der Kommentarserver ist derzeit nicht erreichbar.

Live: Top-Artikel unserer Leser

MEHR AUS DEM RESSORT