Erster Klick als Hemmschwelle

Single-Frauen suchen Sexpartner online: "Wie im Schlaraffenland"

+

Landkreis - Ein unerfülltes Sexleben muss niemand führen. Irgendwann machte es auch bei Sonja klick! Was sie suchte, fand sie im Internet. Hier erzählt sie von ihren Erfahrungen.

Die größte Hemmschwelle war der erste Klick. Oder streng genommen der dritte: „Ich bin eine Frau“ - Klick. „Ich suche nach Männern“ - Klick. „Kostenlos anmelden“ - Klick... Mit dem dritten Klick fühlte sich Sonja wie befreit.

Jetzt musste sie nicht mehr so tun, als würde sie den Mann fürs Leben suchen. Sie würde keine Dates mit netten Jungs mehr ausmachen, die dann nach einer schönen Nacht anhänglich werden. Die Zukunft war zum greifen nah – und sie versprach, sehr sexy zu werden. Nervös füllte Sonja ihr Profil aus und durchstöberte sofort voller Vorfreude die Kontaktliste und erste Nachrichten von potenziellen Sexpartnern.

"Anmeldung hat bei mir einen Schalter umgelegt"

Rückblickend muss die Mittdreißigerin über sich selbst lachen: „Irgendwie hat die Anmeldung bei C-date bei mir einen Schalter umgelegt. Sobald ich offen und ehrlich zugeben konnte, was ich wirklich will – und eigentlich nur noch zugreifen musste, um es zu bekommen – habe ich mich gefühlt, wie im Schlaraffenland.“ Inzwischen ist das Verabreden von Sexdates übers Internet für sie Routine geworden:

„Am Anfang habe ich es bestimmt etwas übertrieben – ich hatte halt einfach Nachholbedarf. Ich war wochenlang fast täglich zu Dates verabredet und hatte Sex mit den unterschiedlichsten Männern. Inzwischen hat es sich eingependelt auf ein oder zwei neue Dates pro Monat. Außerdem treffe ich mich mit manchen Männern regelmäßig.“

Der Gegensatz zu Sonjas Sexleben vor dem Casual Dating könnte kaum größer sein. Sie gibt unumwunden zu, dass sie nicht mit sich im reinen war und deswegen ihre erotischen Fantasien nicht ausleben konnte:

„Ich habe lange Zeit das romantische Beziehungs-Ideal gesucht – und dachte auch, ich hätte es gefunden. Ich war in einer festen Beziehung, wollte heiraten und Kinder kriegen, aber meine sexuellen Bedürfnisse standen an zweiter Stelle. Als meine Beziehung zerbrach, weil mein Freund mich betrogen hatte, war ich am Boden zerstört. Inzwischen bin ich dankbar, dass seine Untreue mich davor bewahrt hat, ein unerfülltes Leben nach Schema F zu führen.“

Zukünftiger wird profitieren

Nach der Trennung hat Sonja sich auf einer ganz normalen Dating-Website angemeldet, um einen neuen Partner zu finden, aber schnell gemerkt, dass sie keine Lust auf Dates und Romantik hat. Statt sich gleich in die nächste Beziehung zu stürzen, hat die enttäuschte Romantikerin festgestellt, dass sie lernen muss, ihre eigenen Wünsche ernst zu nehmen und Fantasien auszuleben, ohne Rücksicht auf einen Partner. Durch die ungezwungenen erotischen Abenteuer, die sie über Casual Dating-Anbieter verabredet, findet sie heraus, was sie im Bett glücklich macht. Wenn sie wieder bereit ist für eine Beziehung, dann wird auch ihr Zukünftiger davon profitieren – davon ist Sonja überzeugt:

„In meiner nächsten Beziehung werde ich selbstbewusst genug sein, um meine Wünsche, Fantasien und Bedürfnisse zu artikulieren. Eine perfekte Beziehung ohne erfüllendes Sexleben kommt jedenfalls nicht mehr in Frage.“

Welche Casual Dating Seite ist in Traunstein und Umgebung zu empfehlen? In unserem Vergleich erfahren Sie mehr!

Quelle: rosenheim24.de

Zurück zur Übersicht: Sexy

Auch interessant

Kommentare

Der Kommentarserver ist derzeit nicht erreichbar.

Live: Top-Artikel unserer Leser

MEHR AUS DEM RESSORT